Wir über uns!
Liebe Leser, liebe Mitbürger aus dem Schweinfurter Oberland!
Liebe Gäste!
 
ImageDer Ihnen nun vorliegende erste Schweinfurter OberLand Kurier ist als eine Initiative innerhalb der Regionalentwicklungsbewegung „Schweinfurter Oberland“ der drei Gemeinden Schonungen, Üchtelhausen und Stadtlauringen, in Zusammenarbeit mit der Druckerei Rudolph, entstanden.

Was Sie gerade in den Händen halten, ist von engagierten Bürgern dieser Ortschaften für die Bürger und die Gäste dieser drei Gemeinden geschrieben. Der Kurier versteht sich als eine Publikation aus der Region für die Region. Der OberLand Kurier will Ihnen zum einen Ideen und Visionen vermitteln, wie es eines Tages im Schweinfurter Oberland aussehen könnte. Diese Ideen sind zum Teil Wunschvorstellungen, die keineswegs unbedingt sofort und finanziell von den drei oben genannten Gemeinden umgesetzt werden können oder müssen.
 
Zum anderen soll der OberLand Kurier ein Magazin für unsere Region werden, und alles ansprechen was in diesen drei Großgemeinden und den angrenzenden Gebieten von Belang und Interesseist. Er bietet ein Forum, damit sich die drei Gemeinden und die einzelnen Ortsteile untereinander besser kennen und verstehen lernen, um so eine fruchtbare Zusammenarbeit für alle zu ermöglichen.

Vorwiegend soll Ihnen jedoch der Schweinfurter OberLand Kurier als hilfreicher Begleiter durch das Schweinfurter Oberland dienen. In ihm finden Sie Informationen über die einzelnen Ortschaften und deren Einwohner, Wissenswertes über die heimische Wirtschaft, Veranstaltungshinweise, Tipps rund ums Essen & Trinken (z. B. Rezepte, Vorstellung einheimischer Gastronomiebetriebe usw.), aber auch Unterhaltung, Vorstellung von einheimischen Künstlern und – und das ist das Besondere – Artikel von ehrenamtlichen Schreibern aus der Region. Auch Sie sind eingeladen, einen Artikel zu den verschiedenen Rubriken zu schreiben.
Mein Wohnort – Interessantes und Wissenswertes – Kultur – Brauchtum (z. B. wie war es früher in unserer Gemeinde, Großmutter erzählt…) Tourismus – Wirtschaft (z.B. Vorstellung von ansässigen Betrieben/ Unternehmen) – Jugend und Kinder – Essen und Trinken im SWO – Unterhaltung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, können Sie sich jederzeit an die Oberlandkurier-Redaktion wenden.

Für Anregungen und positive Kritik sind wir jederzeit offen und dankbar.
 
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen nun Ihre
die Redaktion des Schweinfurter OberLand Kuriers