Info-Portal für das Schweinfurter Oberland: Schonungen – Üchtelhausen – Stadtlauringen – Thundorf – Maßbach und angrenzende Gebiete

Der Schonunger Bauernmarkt

Jeden ersten Freitag im Monat zwischen 8.00 und 13.00 Uhr findet auf dem Schonunger Marktplatz ein Bauernmarkt statt.
Als Agenda-21-Projekt im März 2000 gestartet – zunächst neben der katholischen Pfarrkirche, seit dem 7. Juni 2002 neben dem Rathaus – gilt der Schonunger Bauernmarkt als eine beliebte Einkaufsquelle für regionale Produkte. Einkäufe auf dem Bauernmarkt bringen Frische auf den Tisch und stärken zudem das heimische Gewerbe.

Wir sind eine Lauf- und Nordic-Walking Gruppe aus Marktsteinach und Umgebung.
Zusammengesetzt aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates, der Kirchenverwaltung und sportbegeisterten aus nah und fern. Aus einer losen Gruppe wurde 2003 erstmals die Laufgruppe »Churchrunners«. Durch Teilnahme an verschiedenen Laufveranstaltungen wurde der Name mit der Zeit ein Begriff für die Laufszene im Schweinfurter Umland.

Active ImageDie Gewerbetreibenden im Marktring Stadtlauringen e.V. haben auch in diesem Jahr wieder eine Krippenausstellung organisiert. Eine zusätzliche Überraschung wird den Besuchern am 2. und 3. Dezember mit der sicherlich größten Schuhkarton-Krippen-Sammlung geboten.

Seit 2003 organisiert der Gewerbeverein Marktring Stadtlauringen parallel zum jährlichen Weihnachtsmarkt die bekannte und beliebte Stadtlauringer Krippenausstellung.

Active Image Das einzige Kartoffelfest im Raum Schweinfurt jährte sich am 9. und 10. September 2006 zum vierten Mal in Oberlauringen.

Die Idee dazu entstand im Fasching 1999/2000, als man sich in geselliger Runde Gedanken machte, was man Neues auf die Beine stellen könnte. Dabei fiel auf, egal auf welches Fest man geht: Steaks und Bratwürste sind immer anzutreffen. Das sollte sich in Oberlauringen ändern und man einigte sich auf die Kartoffel in ihrer kulinarischen Vielfalt.

Besondere Konzerte in den privaten, landschaftlich reizvoll gelegenen fränkischen Schlössern wie Friesenhausen, Burgpreppach, Birkenfeld, Tambach u.a. werden auch in der Konzertsaison 2006 angeboten. Das Konzept, diese außergewöhnlichen und sonst nicht öffentlich zugänglichen Räume zu nutzen und dort hochwertige Kammermusik aufzuführen, wurde in den vergangenen Jahren vom Publikum so begeistert angenommen, dass die Konzerte meist bis auf den letzten Platz besetzt waren.

Active Image Drei Tage lang – viele Besucher – guter gegrillter Fisch und Fischgerichte – Jugendliche dürfen im Verein mitmachen.

Jedes Jahr um die Zeit vor und nach Christi Himmelfahrt lädt der Anglerclub Madenhausen e.V. zum Fischfest ein. Die besonderen Spezialitäten die dort zum Verzehr angeboten werden, sind mittlerweile über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Als Auftakt findet am Sonntag vor Christi Himmelfahrt am Madenhäuser See das traditionelle Königsangeln statt. In einer öffentlichen Ehrung werden dann jedes Jahr am Christi Himmelfahrtstag um 11 Uhr der Königspokal und die schwere, wertvolle Königskette an den Anglerkönig des schwersten Fisches überreicht. Auch der Angler mit dem größten Gesamtgewicht all seiner geangelten Fische darf sich über einen Pokal des Anglerclubs freuen. Und die Jugend kommt auch nicht zu kurz, denn für sie gibt es in den beiden Kategorien jeweils einen Jugendkönigspokal und Jugendwanderpokal.

Ziel dieser Informationsfahrt ist es, den Bürgerinnen und Bürgern die Nachbargemeinden näher zu bringen und diese besser kennen zu lernen. So kann ein gegenseitiger Austausch stattfinden und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden. Alle Bürgerinnen und Bürger der „Oberland-Gemeinden“ sind herzlich eingeladen. Die Fahrt findet statt am Samstag, 29. April 2006, von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr, inklusive Mittagsimbiss.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok