Traditionell findet auch in diesem Jahr der Stadtlauringer Weihnachtsmarkt wieder am ersten Adventswochenende statt.

Eine Vielzahl an Marktbeschickern bietet am Samstag, den 27.11.2010, von 15:00 bis 20:00 Uhr bzw. am Sonntag, den 28.11.2010, von 10:00 bis 18:00 Uhr wieder Holzspielzeug, Advents- und Türkränze, Weihnachtsgestecke, Gewürzsträußchen, Glas- und Töpferwaren, Ausstechförmchen, Perlenarbeiten sowie andere weihnachtliche Artikel an. Tee, Honig, Wurst und Käse, Glückwunschkarten, Schmuck und Uhren, Patchwork, Baumstammarbeiten, Schutzengelbilder und Kunstgewerbliches, Kerzen, Seifen und Tiffany‑Glaskunst gehören ebenso zu der Vielzahl der Angebote, die keine Wünsche offen lassen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm auf dem weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Marktplatz mit seinem Fachwerkensemble sorgt dafür, dass der Besuch für Sie zu einem besonderen Erlebnis und zur richtigen Einstimmung auf die Adventszeit werden kann.

Zur Eröffnung des Marktes am Samstag sorgt ab 15:00 Uhr die Musikkapelle Frohsinn aus Löffelsterz für weihnachtliche Stimmung, ebenso wie ab 18:00 Uhr der Gospelchor Voice of Glory und ab 19:00 Uhr die Saxophongruppe XXL.

Am Sonntag spielen ab 13:00 Uhr der Posaunenchor Oberlauringen, ab 14:00 Uhr die Flötengruppe Querplay, ab 15:00 Uhr die Jugendblaskapelle Stadtlauringen, ab 16:00 Uhr der Gesangverein Nassach-Birnfeld sowie ab 17:00 Uhr die Blaskapelle Birnfeld auf, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

Während die Erwachsenen gemütlich über den Markt bummeln, können sich die Kinder am Samstag ab 16:00 Uhr mit weihnachtlichen Basteleien sowie am Sonntag ab 14:00 Uhr, und danach zu jeder vollen Stunde, mit Weihnachtsgeschichten im Sitzungssaal des Rathauses Stadtlauringen (betreut durch das Personal des Kindergartens Stadtlauringen) auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Natürlich darf auch das Christkind, welches sich ab 13:30 Uhr angekündigt hat, nicht fehlen. Als Höhepunkt für die Kleinen kommt gegen 16:30 Uhr auch noch der Nikolaus vorbei, der für jedes Kind eine Überraschung vorbereitet hat.

Zur Stärkung werden u. a. neben Gegrilltem, Schaschlik, Gyros, Fisch und Fackeln auch Crepes, Waffeln, Plätzchen, Früchtebrot und Lebkuchen angeboten, die man z. B. zu verschiedenen Variationen von Glühwein, heißem Met, Apfel- oder Kinderpunsch sowie Säften, Wein und Likören genießen kann. Ebenso hat auch die Kaffeebar in der beheizten Rathausdiele geöffnet.

Sie sollten es daher nicht verpassen, am ersten Adventswochenende einmal in Stadtlauringen vorbeizuschauen, um sich von weihnachtlichen Düften und Klängen verzaubern zu lassen und vielleicht gar das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu finden.

Ihr
Friedel Heckenlauer
1. Bürgermeister