im Markt Stadtlauringen rund um den historischen  Marktplatz

In nun langjähriger Tradition bieten am Sonntag, den 9. März 2008 mehr als 40 Marktbeschicker alles an, was das Marktbesucherherz gerade im Frühjahr begehrt. Dazu gehören viele Artikel rund um den Garten und das Haus, wie z.B. Produkte aus Glas bzw. Pflanzen und Blumen. Natürlich können Sie wie alle Jahre auch Produkte des Imkers erwerben oder sich mit frischen Kräutern und Gewürzen eindecken.

Diejenigen, die Haus- und Garten eher mit Holzprodukten zieren wollen, werden ebenfalls auf ein vielseitiges Angebot stoßen. Manch  einer sucht vielleicht noch für das Osterfest Dinge, mit denen er anderen Freude bereiten will. Körbe, handwerkliche Tonwaren, verschiedenste Basteleien sowie moderne Bildcollagen können ein passendes Geschenk werden.

Selbstverständlich freut man sich bei einem solchen Besuch auch, wenn Zeit für eine Mahlzeit  oder einen Kaffee übrig bleibt  und man sich gut unterhalten kann.  In der Kaffeebar bzw. an verschiedenen Ständen werden  dem Marktbesucher unterschiedlichstes angeboten, „was Leib und  Seele“ zusammenhält.

Was aber wäre ein Markt, wenn nicht an die kleinen Marktbesucher gedacht werden würde? Während die Eltern gemütlich über den Markt bummeln, können sich die Kinder auf der Hüpfburg so richtig austoben.

Ich lade Sie ein zum Frühjahrsmarkt nach Stadtlauringen. Nutzen Sie die Chance dieses Erlebnisses  zum Kennenlernen des Marktes der Möglichkeiten.

Ihr Friedel Heckenlauer 1. Bürgermeister