Das sonst beschauliche Dörfchen Hesselbach wurde vergangenes Wochenende regelrecht belagert: Gut 600 Gäste besuchten das Konzert mit „Rhöner Bluat“, Schauplatz war die neue Sportarena des SC Hesselbach. Mit fetzigen Partyklassikern, Oldies und zünftiger Hüttenmusik heizte die 8-köpfige Combo das Partyvolk ein. Besonders die Tanzfläche füllte sich recht schnell als das Sängerpaar Thomas Rockenzahn und Nicole Dippold (Bild) einige Songs aus der Filmmusik zu „Grease“ zum Besten gaben.

Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden mit dem Verlauf des Konzertevents und die Besucherresonanz. Auch für das kommende Jahr hält der Sportclub bereits ein Highlight bereit: Kabarettstar Michl Müller hat sich angekündigt und wird am 30.11.2011 das Jahr Revue passieren.

Text und Foto: Stefan Rottmann